Frisch, frei, fröhlich, fromm das ist der Turner Reichtum!

Friedrich Ludwig Jahn, auch „Turnvater Jahn“

Gründungsgeschichte

Vor 75 Jahren wurde der Grundstein des Turnverein Triesen gelegt. In einer Zeit also, in der in Liechtenstein noch recht wenig, in unserem Dorf noch gar nichts, in Sachen Sport los war.

 

Ermuntert durch die Gründung des TV Balzers im Januar 1932, beschlossen ein paar sportbegeisterte junge Männer aus Triesen, ebenfalls einen Turnverein zu gründen. Am Samstag, den 21.Mai 1932 war es soweit. Die Gründungsversammlung, zu der etwa zehn junge Männer erschienen, wurde im damaligen Vereinshaus abgehalten. Alles war klar, der erste Vorstand konnte gewählt werden. Doch mitten im Wahlgeschehen blies plötzlich das Feuerhorn, denn das Haus von Wagner Emil Bargetze stand lichterloh in Flammen. Was dann passierte, kann sich jeder selbst vorstellen. Die Gründer eilten zum Brandplatz, man hatte keine Zeit mehr, eine Gründerliste zu erstellen, und auch die anderen Geschäfte blieben auf der Strecke. Selbst das Gründungsprotokoll ist in der allgemeinen Aufregung irgendwie abhanden gekommen.

 

Mit Sicherheit lässt sich heute noch folgendes feststellen: Zum ersten Präsidenten wurde Emil Risch, zum ersten Aktuar Leo Marogg und zum ersten Oberturner Matthäus Falk gewählt.

 

Mit dabei waren

  • Albert Schurte (s'Triners)
  • Josef Kindle (Hanni-Sepp)
  • Oskar Schurte (Lindenplatz)
  • Theobald Risch
  • Andreas Nutt

 

In der folgenden Woche wurde der Turnbetrieb, der aus Marsch- und Freiübungen bestand, aufgenommen. Es wurden Statuten geschaffen und am 2. Juni 1932 in Kraft gesetzt. Bedingt durch die grosse Arbeitslosigkeit, die damals herrschte, fehlte das nötige Geld, um Geräte anzuschaffen. Dies führte dazu, dass der Turnbetrieb im Herbst des gleichen Jahres bis auf weiteres eingestellt wurde.

1932

21.05.  Vereinsgründung

02.06.  Inkraftsetzung der Statuten

 

1936

30.01.  Wiederaufnahme des Turnbetriebes

16.02.  1. Turngerät (Pferd) von der Gemeinde Vaduz für CHF 100.- gekauft.

03.05.  1. Unterhaltungsabend im Vereinshaus

 

1937

18.04.  Passivunterhaltung

06.05.  Teilnahme am Oberländer Schwingertag in Sevelen

06.06.  Teilnahme Turnfest Walensee

 

1938

01.04.  Anschaffung einer neuen Gummimatte und eines Pferdes

16.09.  Verlegung des Turnbetriebes ins Restaurant Sonne

 

1940

18.04.  1. Vereinsausflug nach Triesenberg

 

1951

Gründung der Damenriege

 

1952

Gründung der Jugendriege

 

1954

SG Kantonalturnfest in Widnau

Vorarlberger Landesturnfest in Gisingen

 

1955

Eidgenössisches Turnfest in Zürich

 

1956

Beginn der Turnerfreundschaft mit dem TV Wetzisreute

Fahnenweihe, Fahnenpatin Lilli Gassner (Risch), Patenverein TV Schaan

Sportfest gemeinsam mit dem FC Triesen organisiert

 

1957

SG Oberländer Bezirksturnfest in Balzers

 

1958

SG Kantonalturnfest in St.Gallen

20.01.  Das ganze Turnmaterial fällt einem Brand zum Opfer

 

1959

1. Turnerkränzli im Saal des Gasthofs Sonne durchgeführt

Eidgenössisches Turnfest in Basel

Landessporttag, Gesamtvorführung der Freiübung von Basel der Sektionen Balzers, Schaan und Triesen

 

1960

1.Skilager im Malbun

Turnerkränzchen im Sonnensaal

Landessporttag im Kunstturnen und Leichtathletik

 

1961

1. Turnerkränzli im Schulhaussaal durchgeführt.

Jubiläumstreffen „5 Jahre Freundschaft  mit dem TV Wetzisreute”.

1. Maskenball am schmutzigen Donnerstag in der Sonne organisiert

Bezirksturnfest Walenstadt

Turnerfahrt nach Guscha

 

1962

Besuch in Wetzisreute

Orientierungslauf in Balzers

Turnerkränzchen wurde auf Januar 1963 verschoben

 

1963

Gründung der Frauenriege

Eidg. Turnfest in Luzern

 

1964

Gründung der Männerriege

 

1965

Heinrich Feger wird zum Ehrenpräsident ernannt.

Gründung der Mädchenriege

Aufnahme in den SG Kantonalverband

 

1966

Jubiläumstreffen „10 Jahre Freundschaft mit dem TV Wetzisreute”

Kantonalturnfest in Balgach

Vorarlberger Landesturnfest in Gisingen

 

1967

Eidgenössisches Turnfest in Bern, bisher grösster Erfolg Sportplatzeröffnung

 

1968

1.Vereinsausflug nach Wien

Delegiertenversammlung des SG Turnverbandes in Triesen

 

1969

SG Oberländer Verbandsturnfest in Weite

Turnerfahrt auf den Alvier

Kantonaler Spieltag in Walenstadt

 

1970

1.Schülermeisterschaft in Triesen durchgeführt

Regionalturnfest in Mels

Landesturnfest in Hohenems

Turnfahrt Schönberg

Delegiertenversammlung Frauenturnverband des Kanton St.Gallen in Triesen

 

1971

Gründung der Leichtathletikriege

Jubiläum „15 Jahre Freundschaft mit dem TV Wetzisreute”.

Kantonalturnfest in Wattwil

Kantonaler Spieltag in Triesen mit über 1000 Teilnehmern

 

1972

Eidgenössisches Turnfest in Aarau

Organisation des SG Kantonalen Nationalturntages in Triesen

 

1973

Regionalturntag in Bütschwil, 3. Rang

Liechtensteinische Leitathletik-Einzelmeisterschaften in Triesen

Jugi-Fahnenweihe, Fahnenpatin Karin Frommelt

Patensektion TV Balzers

Vorarlberger Landesturnfest in Lustenau

LA-Trainingslager in Baden

 

1974

1. Jugendlager in Gregiols

Zusammenschluss der Damenriege und Aktive

Gründung der Kunstturner-Mädchen

Gründung der Kunstturner-Knaben

LA-Trainingslager in Baden

1. Tag der Leichtathletik in Triesen

Kreisturnfest Rüthi, 3.Rang

 

1975

SG Kantonalturnfest in Rorschach

Volksolympiade, Geländelauf in Triesen

LA-Trainingslager in Baden

 

1976

Jubiläum „20 Jahre Freundschaft mit dem TV Wetzisreute”.

Vorarlberger Landeturnfest in Dornbirn

Jugi-Cupfinal in Staad

Nachwuchswettkämpfe im Kunstturnen St.Margrethen

 

1977

Leichtathletikmeeting in Triesen

Jugi-Cupfinal in Triesen

Kreisturnfest in Balzers

 

1978

Eidgenössisches Turnfest in Genf

Jugendlager in Savognin

 

1979

Turnerfahrt auf die Pfälzerhütte

Skilager Mellau

 

1980

Jugendlager Eutal SZ

Kantonaler Skitag im Steg, organisiert vom TV Triesen

Turnfest in Altstätten

Vereinsausflug nach Hamburg

 

1981

Jubiläum „25 Jahre Freundschaft mit dem TV Wetzisreute”.

1.Gemeindesportfest

Turnfest in Mels

Kunstturner Ostschweiz, Trainingslager in Triesen

 

1982

Jubiläum „50 Jahre TV Triesen”.

Fahnenweihe mit Fahnengotta Wally Büchel

Kantonale Meisterschaften Kirchberg

Liechtensteiner Kunstturnerinnentag in Triesen

Jugendlager in Tenero

Turnerfahrt Saminatal

 

1984

Teilnahme Turnfest Winterthur

Der Fürst zu Besuch in Triesen

Teilnahme Umzug Fürstenfest Vaduz

 

1985

Kantonale Meisterschaften im Sektionsturnen in Eschenbach Teilnahme zum ersten Mal mit gemischtem Doppelprogramm an Schaukelringe

 

1986

Fässlitugarennen

Teilnahme Turnfest Balgach

30 Jahre Freundschaft TV Wetzisreute-Schlier und TV Triesen

 

1988

1. Triesner Getu-Tag

 

1989

25. Jahre Männerriege

75. Jahre TV Wetzisreute – Schlier 1914 e.V.

Turnfest Solothurn

Turnfest Sargans

 

1990

Besuch des TV Törbel unserer Partnergemeinde

 

1992

Skitag in Malbun

1.Jugiausflug

1.Getu-Lager in Triesen

1.schweizer Meisterschaftstitel von Anja Büchel in der Disziplin Kugel

Anja Büchel wird Schweizermeisterin im Kunstturnen

 

1993

30 Jahre Frauenriege

Int. Rheinstafette von Bonaduz nach Rotterdam

 

1994

30 Jahre Männerriege

 

1996

Jubiläum, 40 Jahre Freundschaft TV Wetzisreute und TV Triesen

Bernd Essinger zum Ehrenmitglied ernannt

 

1998

Gründung Muki-Riege

Gründung Kitu-Riege

Statutenänderung

 

2000

1. Schnellste/r Triesner/in wurde ermittelt

 

2002

Erster Leiterausflug wurde durchgeführt (Kegeln)

 

2003

Aufsplittung der Damenriege in Fitness Frauen und Damenriege

 

2004

Teilnahme Turnfest in Grabs

 

2005

Fit.Frauen Teilnahme am Turnfest in unserer Partnergemeinde Törbel im Wallis. (2.Platz)

Austritt der  Männer- und Frauenriege aus dem Turnverein Triesen

Durchführung Migros-Sprint

Bezug des neuen Kleiderlagers bei Holzbau Schurte

Jugend- und Kulturtag in Triesen

Vereinsausflug nach Stuttgart

 

2006

Ehrenpräsident Heinrich Feger verstorben

Teilnahme am Festumzug 200 Jahre Souveränität

Ludwig Bargetze zum Ehrenmitglied ernannt

1. Sponsorenlauf der Jugendriegen durchgeführt

50 Jahre Freundschaft TVW und TVT in Triesen

 

2007

75 Jahre TVT und FCT

Anschaffung neue Vereinstrainer

Teilnahme ETF in Frauenfeld

Teilnahme Ritterspiele in Sargans

Organisation Oberturnerkurs in Triesen

 

2008

Teilnahme Landesturnfest in Friedrichshafen mit dem TV Wetzisreute. 3. Rang in der Gesamtwertung erhalten.

 

2009

Organisation Migrossprint Kantonalfinal am 25.Juni 2009.

Bezug neues LA-Lager auf dem Sportplatz Blumenau.

Teilnahme an der Gym for Life in Dornbirn

Vereinsausflug Hüttengaudi im bayrischen Wald

 

2010

GV 2010 Statutenänderung beschlossen. Aufnahme als Freimitglied erhöht und Passivmitglieder eingeführt.

Anlasskomitees eingeführt.

Maskenball findet neu am Freitag unter dem Namen Bölliball statt

 

2011

GV 2011 Vereinsaustritt der Fit.Frauenriege.

Teilnahme Toggenburger Turnfest in Kaltbrunn

Vereinsausflug an den Gardasee

 

2012

Teilnahme mit Flashmob am Jubiläum 150 Jahre Harmoniemusik Triesen

Wegen Umbau Gemeindesaal Triesen findet das Turnerkränzli in Triesenberg statt

 

2013

Ehrenmitglieder Amann Silvan und Peter Schlegel verstorben

Teilnahme Turnfest in Brienz

Anschaffung neue Vereinstrainer

 

2014

Teilnahme am Turnfest in Orpund

Teilnahme an der Jubiläumsfeier 100 Jahre TV Wetzisreute

Teilnahme an der Jubiläumsfeier 50 Jahre Männerriege Triesen

UBS-Kids Cup in Triesen durchgeführt

 

2015

Letzte Durchführung Maskenball "Bölliball" 

Teilnahme am Turnfest in Mels

Teilnahme Gymnaestrada in Helsinki

GeTu bekommt neue Turndresses

Ehrenmitglied Senz Schurte verstorben

Gina Banzer holt im GeTu an der Landesmeisterschaft im K3 die Goldmedaille

Gremium LG Liechtenstein ins Leben gerufen

 

2016

Der Neujahrsapero findet zum ersten Mal statt

Verbandsmusikfest findet in Triesen statt und die ganze Gemeinde hilft mit

03.09.  Feier 60 Jahre Freundschaft TVT und TVW in Deutschland

15.10.  Liechtenstein ist Gastland an der OLMA - Der Verein nimmt am Umzug mit einem Flashmob teil

Anton Dubbelmann wird im LA Liechtensteiner Meister U10

 

2017

Ausrichtung der DV KTV Oberland

Teilnahme am LGT Alpin Marathon Charity-Lauf

Nadine und Pascal Stüber holen den Landesmeistertitel im LA U14 und U12

LA bekommt neue Wettkampfkleidung

 

2018

Statutenänderung

Zusammenschluss der Jugend- und Aktivkasse

Zum Abschluss ein Wort des Dankes an die ehemaligen und jetzigen Vereinsmitglieder, Leiter, Helfer, Gönner und an die Gemeinde Triesen.

 

Sie alle haben daran mitgewirkt, dass der TV Triesen über die lange Zeit bestehen konnte und kann. Wir wollen hoffen, dass sich auch in Zukunft der erforderliche Nachwuchs findet, damit der TV Triesen weiterhin den Sport pflegen und das kulturelle Geschehen in unserem Land, unserer Gemeinde, mitgestalten kann.