LA - Liechtensteiner Meister U10 2016 im TV Triesen

11.02.2016 – zurück zur Übersicht

35.Offene FL-SGALV-SGTV Crossmeisterschaften in Eschen 07.02.2016

 

Nachdem die Streckenführung im Vorjahr wegen Bauarbeiten geändert werden musste, entschlossen sich die Organisatoren, diese gleich beizubehalten, gefiel sie doch sowohl den Läuferinnen und Läufer als auch den Zuschauern wegen ihrer Übersichtlichkeit sehr gut.

 

Während die Akteure letztes Jahr mit Schnee und Kälte zu kämpfen hatten, konnten sie dieses Jahr nahezu ideale Laufbedingungen geniessen. So blieb der befürchtete Regen ebenso aus wie der in den letzten Tagen heftige Föhn.

 

Der Crosslauf in Eschen ist einer der wenigen seiner Art, der noch alle Jahre durchgeführt wird und sich nicht zuletzt deswegen wieder grösserer Beliebtheit erfreut. So präsentierten sich auch dieses Jahr wieder erfreulich grosse Teilnehmerfelder in praktisch allen Kategorien. Ausgetragen wurde neben der Liechtensteiner Landesmeisterschaft auch die Meisterschaften des SGALV (St. Gallen Appenzell) und SGTV (St. Galler Turnverband). In den Schülerkategorien, welche die Runde von 1000 m einmal zu bewältigen hatten, liessen doch so einige ihr Talent erkennen. Erfreulicherweise konnten in diesen Kategorien die teilnehmenden Liechtensteiner gut mithalten und brauchten sich keineswegs zu verstecken.

 

Besonders U10-Läufer Anton Dubbelmann schlug sich im starken Lauffeld ausgezeichnet und konnte den Titel „Liechtensteiner Meister 2016“ in seiner Kategorie mit nach Hause nehmen.

 

Der TV Triesen gratuliert seinem Nachwuchs–Athleten Anton und seiner Leiterin Iris zu der tollen Leistung.

 

 

Weitere Bilder unter der Rubrik Fotogalerie.

Hier geht es zu den Gesamtranglisten.