GETU - Turnerinnen im Trainingscamp

21.10.2017 – zurück zur Übersicht

Die Geräteturnerinnen des TV Triesen, TV Eschen-Mauren und TV Schaan bereiteten sich in Schiers gemeinsam auf die bevorstehenden Wettkämpfe vor.

 

Während drei Tagen fand für die 35 gemeldeten Turnerinnen aus den Kategorien K2 bis K5 ein Trainingslager statt. Die Sportanlage Oberhof in Schiers wie auch die Unterkunft in der evangelischen Mittelschule Schiers boten beste Voraussetzungen für die grosse Schar. Daneben freuten sich besonders die Leiterinnen und Leiter über die sehr freundliche Aufnahme im Bündnerland.

Während der drei Trainingstage konnten viele neue Elemente und Schwierigkeiten für die Wettkampfsaison erlernt werden, wobei insbesondere die Schnitzelgrube tolle Möglichkeiten bot. Mit Begeisterung konnten die Turnerinnen den Schwierigkeitsgrad ihrer Übungen steigern. Sie waren mit grosser Motivation dabei und so konnten sich sowohl die Turnerinnen wie auch das Leiterteam über viele Fortschritte freuen. Auch der Spass kam in den Pausen und bei den drei gemeinsamen Abenden nicht zu kurz und so bleibt das Lager für alle auch als ein << super Erlebnis >> in bester Erinnerung. Für die Kids ist es immer auch bereichernd, sportliche Ziele gemeinsam mit Gleichgesinnten aus den anderen Vereinen zu verfolgen.

Die Zusammenarbeit der drei TVL-Vereine auf dieser Ebene zeigten letztlich auch schön auf, wie auf unkomplizierte und einfache Weise Nachwuchsförderung funktioniert. Das Engagement der Leiterinnen und Leiter verdient daher grösste Anerkennung, wenden sie doch alle einen Teil ihrer Freizeit für die Jugend auf. Neben den Sportlerinnen selbst sind sie die Säulen, auf denen die sportliche Zukunft letztlich steht.